Das tauchzentrum

 

Im Allgemeinen:

Touristische informationen
Hotels
Praktische daten
Automiete

Tauchen:

Ausbildung
SSI
TechnischTauchen                
Tauchgebiete Sant Feliu
Tauchgebiete Costa Brava
Preise
Fotographien

Varadero:

Kontakt

Sprachen:

español
english
nederlands
deutsch
français
SSI Tauchen

- SSI Tauchen
- Open Water Diver
- Scuba Diver
- Specialty Programme
- Dive Professional Programme



SSI Try Scuba Diving

Um Ihren ersten Ausflug unter Wasser genießen zu können, benötigen Sie einen Führer, dem Sie vertrauen. Ein kompetenter SSI Dive Leader lehrt Sie das erforderliche Wissen und die notwendigen Fertigkeiten, um mit einer kompletten Ausrüstung sicher in die Unterwasserwelt abzutauchen.

Wir sind uns sicher - wenn Sie Tauchen einmal probiert haben werden Sie es lieben! Gut, dass Sie ihr Abenteuer jederzeit fortsetzen und ein zertifizierter Taucher werden können. Ihr Try Scuba Freiwassertauchgang wird als einer der erforderlichen Tauchgänge anerkannt, wenn Sie sich innerhalb von 6 Monaten zum Open Water Diver zertifizieren.

Open Water Diver

SSI bietet Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Ausbildung, bei der Sie sich wohl fühlen werden. Ein Tauchkurs besteht im Allgemeinen aus 3 Teilen: Theorie, Pool und Freiwasserausbildung.

Theorie

Die SSI Ausbildungsmaterialen sowie das Online Training wurden so entwickelt, dass Sie die Theorie selbständig und bei freier Zeiteinteilung erlernen können.

Poolausbildung:

Für Ihre praktische Ausbildung im Pool und im Freiwasser steht Ihnen ein Instructor zu Seite, der Sie in die Handhabung der Tauchausrüstung einweist. Sie bekommen genügend Zeit, um sich an die Welt unter Wasser zu gewöhnen, bis Sie sich wohl fühlen.

Freiwassertauchgänge:

Im Rahmen von mindestens 4 Freiwassertauchgängen - im See oder im Meer - werden die erlernten Fähigkeiten nun im realen Einsatz angewendet. Sobald Sie Ihre Freiwassertauchgänge erfolgreich beendet haben, erhalten Sie Ihr weltweit anerkanntes SSI Open Water Diver Brevet. Dann haben Sie unzählige Möglichkeiten!

Scuba Diver

Wenig Zeit? Holen Sie Ihre Scuba Diver Zertifizierung Während Ihrer Ferien und erweitern Sie zu Hause mit wenig Aufwand ihre Qualifikation zum Open Water Diver.

Der Scuba Diver ist perfekt für diejenigen, die nicht genügend Zeit haben ein komplettes Open Water Diver Programm an einem Ort zu absolvieren. Dieses Programm entspricht in etwa der ersten Hälfte des Open Water Diver Programms und Sie können dann den zweiten Schritt zum Open Water Diver jederzeit und an jedem Ort durchführen. Zum Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat, das die Teilnahme am Kurs bestätigt, und Sie berechtigt, auf allen SSI Tauchbasen weltweit in Begleitung eines Dive Professionals bis zu einer maximalen Tiefe von 12 Metern zu tauchen. Und wenn Sie dann doch irgendwann einmal selbstständig tauchen gehen wollen, können Sie mit wenig Aufwand Ihre Qualifikation zum OPEN WATER DIVER erweitern. Der Scuba Diver wird voll angerechnet, so dass Sie keine Kursteile doppelt machen müssen, sondern einfach nach einer kurzen Wiederholung der Fertigkeiten Ihren Weg zum Open Water Diver vollenden können.

Specialty Programme

Tieftauchen

Viele der aufregendsten und faszinierendsten Tauchplätze liegen tief. Ohne die richtige Ausbildung kann Tieftauchen Risiken bergen. Das Deep Diving-Programm versorgt Sie mit dem erforderlichen Wissen und der Erfahrung, um tiefe Tauchgänge sicher und entspannt durchzuführen. Folgen Sie dem Ruf der Tiefe!

Boottauchen

Nur vom Boot aus lassen sich sensationelle Tauchplätze erforschen, die weit vor der Küste liegen. Das Boat Diving-Programm vermittelt das erforderliche Wissen, um Ihren ersten Tauchurlaub zu einem Erfolg zu machen, und die Techniken, um richtig von Booten zu tauchen. Inklusive komplette Urlaubs-Checklisten.

EAN Nitrox

Mit Nitrox müssen Sie nicht mehr zwischen Sicherheit und längerer Grundzeit wählen. Neben der praktischen Anwendung erlernen Sie Ihre Nitrox-Tauchgänge sicher zu planen und durchzuführen. Dieses Programm erfüllt auch die Grundvoraussetzung, um später am Technischen Tauchen teilnehmen zu können.

Navigation

Um ein sicherer und verantwortungsvoller Taucher zu werden, ist es wichtig, die Grundregeln der Navigation zu beherrschen. Sie erlernen, wie Sie mit einem Kompass navigieren und natürliche Navigation unter Wasser anwenden. Sie werden danach jederzeit sicher zum Ausgangspunkt zurückfinden.

Diver Stress and Rescue

Wenn Sie auf Probleme vorbereitet sind, können Sie diese oft auch vermeiden. Das Diver Stress & Rescue-Programm behandelt mögliche Probleme und zeigt Ihnen, wie Sie in entsprechenden Situationen richtig reagieren. Sie lernen, Probleme ober- und unterhalb der Wasseroberfläche zu erkennen und zu lösen

Trockentauchen

Machen Sie Tauchen zu einem Hobby, dass Sie ganzjährig genießen können! Das Dry Suit Diving-Programm behandelt die Auswahl und den sicheren Umgang mit Ihrem Trockentauchanzug. Neben der Bequemlichkeit ist eine ausreichende Wärmeisolierung auch ein wesentlicher Aspekt Ihrer Sicherheit.

Wracktauchen

Das Erforschen eines Wrackes ist eine der aufregendsten Erfahrungen. Richtige Sachkenntnisse sind erforderlich, um das Wracktauchen wirklich genießen zu können. Lernen Sie alles was Sie wissen müssen, damit Sie entspannte Tauchgänge an Wracks sicher durchführen können.

Ausrüstung und Technik

Ihr Total Diving System ist wie ein guter Partner unter Wasser. Das Equipment Techniques-Programm lehrt Sie, wie Sie Ihre Ausrüstung richtig pflegen und kleinere Reparaturen durchführen können, um die perfekte Funktionalität aufrecht zu erhalten und die Lebensdauer zu verlängern.

Science of Diving

Wollen Sie mehr über die Physik und Physiologie des Tauchens im Detail erfahren? Das Science of Diving-Programm behandelt alle Gebiete der Tauchtheorie auf eine ausführliche und umfassende Weise: Physik, Physiologie, Dekompressionstheorie, Unterwasserwelt und Taucherausrüstung.

Nachttauchen

Nachttauchen bietet Abenteuer und Faszination! Auch Tauchgänge bei eingeschränkter Sicht müssen manchmal gemeistert werden. Sie erlernen die Planung und Durchführung von Tauchgängen bei Nacht und eingeschränkter Sicht, damit auch diese Tauchgänge ein sicheres Abenteuer werden.

Tarierung

Eine gute Tarierungskontrolle kann nur mit der richtigen Ausbildung erreicht werden. Das Perfect Buoyancy-Programm verbessert Ihre Schwimmlage unter Wasser, verringert Ihre Anstrengung und Ihren Luftverbrauch. Eine gute Tarierung ist gleichzeitig der beste aktive Umweltschutz für die Unterwasserwelt.

Dive Professional Programme:

Dive Guide

Das SSI Dive Guide Programm basiert auf viel praktische Anwendung, Hintergrundinformationen und Flexibilität. Dive Guides können Tauchausflüge leiten und Tauchgänge für brevetierte Taucher führen. Sie können Schnorchelausbildungen durchführen, wenn sie das Snorkeling Instructor Programm durchlaufen haben.

Divemaster

Der Dive Guide, ergänzt durch das SSI Science of Diving Programm, wird zum Divemaster. Damit kann der Divemaster SSI Instructoren unter direkter Supervision im Pool und Freiwasser bei der Ausbildung assistieren - Erfahrung für die Zukunft!

Dive Control Specialist

Belegen Sie zusätzlich den Dive Control Specialist Kurs oder steigen Sie als Divemaster einer anderen Organisation ein. Sie können nun zusätzlich das Scuba Skills Update-, das Snorkeling und das Try Scuba-Programm im Pool unterrichten und sich zum Training Specialist fortbilden.

Training Specialist

Legen Sie sich die Instructor Kits verschiedener Specialty Programme zu und nehmen am Co-Teaching teil. Diese Specialty Programme beinhalten: Altitude Diving, Boat Diving, Digital Underwater Photography, Equipment Techniques, Navigation, Perfect Buoyancy, Shark Diving und Underwater Naturalist.